Jan A. Poczynek

Jan A. Poczynek ist neugieriger Enthusiast zu Themen der Digitalisierung seit seiner ersten Atari 2600 zu Beginn der 80er­Jahre. 

Noch während des Studiums der Elektro­technik und Informatik in Wien führt ihn sein Weg 1990 zuerst zu IBM und dann in die Konzern-Organisation und –IT von Unilever. Das Management von Change und komplexen Projekten wird im Consulting sein Spezialgebiet. Der Aufbau und die Führung eines strategischen Geschäftsfeldes als Head of Software Development verdichtet zusätzlich Erfahrungen, die er seit 2008 als Unternehmensberater umsetzt.
 
Sein Mindset, Beratungsansatz und Blick sind geprägt von seiner Leidenschaft für Innovation, Digitalisierung und Strategie, Business Development, Agile Leadership, Lean Change, Gruppendynamik und fernöstliche Philosophie.


Er arbeitet als Startup Mentor, Netzwerker und mit Unternehmen aller Größen und Industrien – vorrangig zu Digitalisierung und New Work und deren effektive Umsetzung in Strategien, Führung und Organisationskulturen. Als Speaker, Panelist und Blogger inspiriert und fördert er innovatives Denken.

Beratungsschwerpunkte 

Digitalisierung, Transformation und Lean Change 
New Leadership und Organisation für Innovation und Agilität

Mindset Entwicklung und Coaching
Interkulturelle Führungskräfteentwicklung und Gruppendynamik


Professioneller Hintergrund

> 25 Jahre Digital Business 

> 15 Jahre Industrie- und Führungserfahrung in Konzernen und Software Development

   seit 2008  Organisationsberater, Coach, Trainer, Keynote Speaker, Blogger

2008-2009  Lehrgang Systemische Organisationsberatung „Next Step“ – MZ Witten

2004-2008  Anecon Consulting: Head of Strategic Business Unit Software Development 

   seit 2005  Praxis der Achtsamkeit, Meditation – diverse Vipassana Retreats
2003-2004  Superfund, Grenada: offshore division, Manager Software Development

2002-2003  Lehrgang „Leadershipkompetenz im Projekt- und Prozessmanagement 
2000-2003  Anecon Consulting: Head of Project Management Competence Center

1991-1999  Unilever, Business System Group: Projektmanager, Trainer, Analyst

1990 + ' 99  IBM: Entwicklung und Marketing  

    SS 1992  Harvard University, USA: Introduction to Business Case Studies

1988-1998 Technische Universität Wien, Elektrotechnik und Informatik


Zusätzlich Weiterbildungen in systemischer Beratung, Unternehmenssteuerung und Systemtheorie

ÖGGO Ausbildung (laufend): Österr. Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsberatung 
Regelmäßig Teilnehmer und  Vortragender an internationalen Konferenzen


ONCE MY CLIENTS DISCOVER NEW PERSPECTIVES THEIR AWARENESS RISES TO TRIGGER INSPIRATION. 
THEN, THEIR WORLD WILL NEVER LOOK THE SAME AGAIN.